M.S.D.O. Schweden

26 Jan

Ein Dezember in Schweden

Während seiner 4-wöchigen Reise durch Schweden besuchte der M.S.D.O. Großmeister Martin Wietschorke verschiedene M.S.D.O Vereine in Schweden. Nach einer jeweiligen Trainingseinheit überzeugte er sich  von dem technischen Stand der schwedischen Trainer und deren Schüler. Als Begleitung folgte ihm der schwedische Bundestrainer Jespar Johansson. Wietschorke war begeistert von dem enormen Zulauf an Mitgliedern die die M.S.D.O. in Schweden hat. Aber auch der technische Stand der dortigen Trainer ließ keinerlei Kritik zu. Ein kurzer Trip nach Irland ließ einen Besuch bei zwei Irischen M.S.D.O Vereinen zu. Auch die relativ jungen Vereine/ Schulen in Irland haben einen guten Zulauf und werden sich nach dem „Brexit “ ebenfalls im Internet als M.S.D.O Gruppen

Das Dojo in Stockholm

präsentieren. Zurück in Schweden wurde Jörgen Eriksson, Trainer der M.S.D.O. Tollarp, sowie Mike Johannsson Trainer der M.S.D.O Knislinge besucht. Mike wird in nächster Zeit eine zusätzliche M.S.D.O. Gruppe in Göteborg aufmachen. Danach folgte ein Meeting mit dem Geschäftsführer des schwedischen M.S.D.O Office und dem Trainer Peter Minthoff, der auch Trainer der M.S.D.O. auf Oland ist.
Besonderes Lob gab es für zwei schwedische Frauen. Emely Fransson (Stockholm), die mit sehr starkem Einsatz gemeinsam mit Peter Rollfelt im Stockholmer Dojo die M.S.D. Abteilung gegründet hat und dort auch sehr erfolgreich unterrichtet. Sowie für Ann Karin Erlandsson (Skane), die seit 1995 M.S.D. trainiert und sich mittlerweile mit Ihrem Mann Fredrik Erlandsson zum stellvertretenden Bundestrainer Schweden hochgearbeitet hat. Martin Wietschorke bezeichnete Sie als eine typische schwedische „Schildmaid“ und lobte noch einmal Ihren hohen technischen Stand im Verteidigungssystem Modern Self Defence. Folgende Trainer erhielten vom M.S.D.O. Großmeister Martin Wietschorke folgende Graduierungen im Modern Self Defence:

– Jesper Johansson Chiefinstructor Sweden 8. DAN
– Fredrik und Ann Karin Erlandsson (beide) Second Chiefinstructor Sweden 6.DAN
– Peter Minthoff 4. DAN, Peter Rollfelt 3.DAN
– Emely Fransson 3.DAN Jörgen Eriksson 2. DAN
– Mike Johansson 2.DAN.


English


A December in Sweden

During his 4-week journey through Sweden, the M.S.D.O. Grandmaster Martin Wietschorke accompanied by the Swedish national coach Jespar Johansson, visited various M.S.D.O clubs in Sweden.
After a training session in the respective clubs, he was able to convince himself of the technical status, the Swedish coaches and their students.
Wietschorke was enthusiastic about the enormous influx of members of the M.S.D.O. in Sweden. But also the technical state of the local trainers did not allow any criticism. A short trip to Ireland also allowed a visit to two Irish M.S.D.O clubs. The relatively young clubs / schools in Ireland are also well growing and will also be presented in the internet as M.S.D.O groups in the future.
Back in Sweden, Jörgen Eriksson, M.S.D.O. Tollarp, as well as Mike Johannsson coach of M.S.D.O Knislinge have been visited. Mike will establish an additional M.S.D.O.  group in Gothenburg. This was followed by a meeting with the manager of the Swedish M.S.D.O office and the trainer Peter Minthoff, who also coaches M.S.D.O. Oland.

Special praise was given to two Swedish women. Emely Fransson (Stockholm), which has foundet with very strong commitment together with Peter Rollfelt the M.S.D.O Dojo in Stockholm. As well as for Ann Karin Erlandsson (Skane), who trained since 1995 M.S.D. and meanwhile worked up with her husband Fredrik Erlandsson to the M.S.D.O. national deputy coach of Sweden. Martin Wietschorke described her as a typical Swedish „Schildmaid“ and once again praised her high level of technical defense in the Modern Self Defense defense system.

The following coaches have been awardet by the M.S.D.O. Grand Master Martin Wietschorke and received following graduations in Modern Self Defense:
– Jesper Johansson Chiefinstructor Sweden 8. DAN.
– Fredrik and Ann Karin Erlandsson (Both) Second Chief Instructor Sweden 6.DAN.
– Peter Minthoff 4 DAN,
– Peter Rollfelt 3.DAN
– Emely Fransson 3.DAN
– Jörgen Eriksson 2. DAN
– Mike Johansson 2.DAN


Großmeister M.Wietschorke, Peter Rollfelt ,Emelyy Fransson, Fredrik und Ann Karin Erlandsson

 

v.links. nach rechts.Jörgen Eriksson, Jespar johansson , Martin Wietschorke, Frederik Erlandsson. Mike Johansson